Koh Kut

  

+++ buchen Sie Ihre Koh Kut Unterkunft hier mit agoda* - schnell, sicher, bequem +++  

Fragen ? Ask me !   english

Koh Kut (Kood) Strände      Buchungsinfo

Neu bei tropical-travel: Flugpreisvergleich

Entlang der Westküste Koh Kuts erstrecken sich viele kleine und längere Sandstrände. An fast allen stehen bereits einige Bungalowresorts. Die Ostküste ist steil und felsig und besitzt keine Strände. Viele Strände sind schmal und kurz und gehören zu den Resorts. Die längeren und besten werden im Folgenden kurz beschrieben:

Hotel-Links führen zu agoda.com, booking.com oder r24.org*

* mit agoda.com, r24.org und booking.com bestehen Provisionsvereinbarungen

Koh-Chang-islands

Thapho Beach

Koh Kut Thapho beachThapho (auch Tapao, Taphow, Taphao) beach ist der längste und natürlichste Strand auf Koh Kut. Er ist wunderschön mit Kokospalmen bewachsen und bietet einigen Bungalow Resorts Platz unter Palmen. Bislang sind aber nur drei neue kleine Anlagen eröffnet worden (Medee, Paradise und Seafar), so dass man als Gast einen Großteil des Strandes für sich haben kann. Aufgrund der Westlage (wie an allen Stränden) sind herrliche Sonnenuntergänge möglich. Leider wird der Strand von den Resorts noch immer nicht sehr sauber gehalten und Strandliegen stehen verteilt herum.

Hinter dem langen Pier am nördlichen Ende liegt das Shantaa Koh Kood Resort mit kleinem Privatstrand und sehr schönem Panorama-Restaurant.

Nördlich des Strandes liegt der kleine Ort Ban Klong Mat, in dem es Geschäfte und einfache Restaurants gibt. Im Norden des Thapho Strandes befindet sich ein langes Pier für den Warenverkehr von und nach Koh Kut.

Klong Chao Beach

Koh Kut Klong Chao beachDer Klong Chao Strand ist etwa nur 500m lang und beherbergt vier luxuriöse Resorts (Tinkerbell, Peter Pan, Wendy und High Season), die wunderbar unter hohen Palmen liegen. Am Strand bieten hohe Kasuarienenbäume viel Schatten. Das Meerwasser ist sehr flach, aber durchaus zum Schwimmen geeignet. Bei ruhigem Sonnenwetter strahlt das klare Wasser türkisblau.

Da nun alle Resorts fertig gestellt sind, ist die ewige Baustelle am Strand verschwunden und man genießt viel Ruhe. Der Ort Klong Chao besitzt nur wenige Läden und weitere einfache Gästehäuser entlang des Klongs abseits des Strandes.

Siam Bay Beach

Koh Kut Siam BayDie Siam Bay oder Ao Bangbao gehört sicher zu den schönsten Buchten Thailands. Flaches hellblau-türkises und klares Wasser füllt die kleine mit Palmen umsäumte Bucht, an der fünf Resorts liegen. Das beste ist das The Beach Natural Resort, das allerdings keinen eigenen Sandstrand besitzt. Das etwas veraltete, aber billige Bungalow Resort Siam Beach Resort hat den längsten Sandstrand mit Palmen in der Bucht (s. Foto). Daneben liegen seit Kurzem die Siam Huts, kleine einfache Bungalows direkt am Wasser. Das Koh Kood Resort, das am nördlichen Ende der Bucht liegt, wurde total renoviert und bietet nun auch sehr schöne Bungalows und ein gutes Restaurant. Allerdings gibt es keinen Strand dort.

Es gibt zwar einen kleinen Ort Ban Bangbao, der noch recht wenig zu bieten hat und einige hundert Meter abseits der Bucht liegt.

Ao Phrao Beach

Koh Kut Ao PhraoWer zum ersten mal die Ao Phrao vom Meer aus sieht, reisst staunend den Mund auf vor soviel traumhafter Tropenkulisse. An einem knapp eineinhalb Kilometer langen weißen Sandstrand stehen hunderte Kokospalmen und das Meer schimmert hellblau vor den Bergen, die sich unmittelbar hinter der Bucht erheben.

Lange war die Ao Phrao nur mit dem Schiff zu erreichen, bis die Betonpiste durch die Insel auch an diese Bucht im tiefen Süden reichte. Viel geändert an der paradiesischen Ruhe hier hat das nicht. Es gibt nur drei kleine Bungalowresorts unter den Palmen (Ao Phrao Resort, I-Lay Bungalow und The Sunshine Resort), sowie ein kleines Gästehaus am nördlichen Ende des Strandes.

Die Gäste werden nicht mehr per Boot in die Bucht gefahren, sondern von den Resorts in der Bangbao Bucht kostenlos per Pickup abgeholt.

In der Nähe der Ao Phrao gibt es wenig bis keine Abwechselung oder Einkaufsmöglichkeiten, so dass dieser Strand ein echtes Hideaway ist.

Unterkünfte auf Koh Kut ansehen und online mit agoda* buchen

Klong Hin Beach

Koh Kut Klong Hin BeachDer Klong Hin Beach liegt im Süden zwischen der Bangbao Bucht und dem Ao Phrao Strand. Er ist über eine schmale betonierte Waldpiste zu erreichen und fast vollständig vom Klong Hin Beach Resort besetzt, das schöne Strandbungalows, einfachere Holzbungalows im Hintergrund und ein gutes Restaurant hat. Der Strand bietet viel Ruhe unter hohen Palmen und eine tolle Sicht aufs Meer und den Südwestteil Koh Kuts.

Weitere Strände

Es gibt weitere Sandstrände an der Westküste, die jedoch schmal und kurz sind. Zumeist gehören sie zu einzelnen Resorts. Es sind dies z.B. der Strand des Neverland Resorts, des Cham House, des A Na Lay Resorts, des Dusita Resorts, des S Beach Resorts, des Ao Noi Resorts, des Suanya Resorts, des Captain Hook Resorts und natürlich der wunderschöne Strand des Soneva Kiri Resorts.

Ganz im Norden liegt zudem die einsame und wunderbare Bucht Ao Maphut mit einem schmalen Sandstrand.

Koh Kut Karte

den besten Flugpreis finden

 

 

Koh Kood slide show

Koh Kood video

Koh Kut Strände

 

tropical-travel.de

alamy.com - stock photographie

 

 

 

 

 

thailaändisch kochen und essen

 

 

 

 

 

 

 

 

tropical-travel.dethank you very much© tropical-travel.de 2009-  - Impressum

Autor  - über mich

online Reiseführer - Flugpreisvergleiche - Reise-News